Facebook

FIS Snowboard & Freestyle WM 2015 Kreischberg

News vom 05.08.2012

Die steirischen WM-Austragungsorte setzen auf steirisches Know-How bei ihren Pistenquerung. Wieder einmal konnte sich unsere innovative Wellstahlbauweise (Hamco – MultiPlate) gegen Projektvarianten aus Stahlbeton durchsetzen.

Die großen Vorteile unserer Stahlfertigteilbauweise sind:

• Geringer Planungsaufwand und kurze Vorlaufzeiten
• Geringe Verkehrsbeeinträchtigung durch kurze Bauzeit
• Sehr geringer Transportaufwand im Vergleich zu einer Betonvariante
• Somit minimale Belastung der Zufahrtswege (Forstwege)
• Hohe Lebensdauer
• Geringe Bau- und Betriebskosten

Die drei Wellstahltunnel auch „Rippenstahlkonstruktion“ bezeichnet, haben eine Gesamtlänge von über 90 Metern und weisen einen Lichtraumquerschnitt von min. 3,0 x 4,5 Metern auf. Sie sind somit problemlos mit jedem LKW und Sattelkraftfahrzeug befahrbar.