ERDOX - TECHNOLOGIE

Die erdox® Technologie gewährleistet höchste Stabilität und Sicherheit. Die – im Bedarfsfall angepassten –pyramidenförmige, verzinkten Stahlelemente wurden vielfach berechnet, erprobt und weiterentwickelt.

Erdox® Elemente eignen sich für den dauerhaften oder temporären Einsatz. Sie sind demontierbar und wiederverwendbar. Das extrem geringe Eigengewicht der erdox® Bauelemente ermöglicht auch den raschen Einsatz in schwierigem Gelände (Hubschraubertransport der zusammengebauten Teile!).

Die erdox® Technologie findet Anwendung in der Lawinenverbauung, im Bereich des Erdbaues und Dammbaues sowie zur Vermeidung von fortschreitender Sohleintiefung in Wildbächen.

Durch spezielle Sonderteile für die Lawinenverbauung können die erdox® Elemente in den Sommermonaten demontiert und die Hänge wie gewohnt bewirtschaftet werden. Im Winter bieten die Elemente dann den Lawinenschutz für Siedlungen und Zufahrtsstraßen. Auch Aufforstungsbereiche können damit gegen Schneerutsche einfach gesichert werden.

Auch in ihrer Haltbarkeit begrenzte Holzverbauungen (Holzkrainerwände) können, sowie Bewehrte-Erde-Körper, nachträglich einfach gesichert und verstärkt werden.